Recycling par excellence: Aus Ästen werden Hackschnitzel.

Der Baum oder die Bäume sind gekappt, zurückgeschnitten oder gefällt – und was bleibt, ist sprichwörtlich eine Menge Holz. Selbstverständlich übernehmen wir gerne Abtransport und Entsorgung von Stamm, Ästen und Grünschnitt.

Hierbei kommt unser Großhäcksler zum Einsatz, der dank seines Rad- bzw. Raupenfahrwerkes direkt an den Ort des Geschehens fahren kann. Das Astwerk wird zu Hackschnitzeln zerkleinert  und anschließend durch uns platzsparend und damit kostengünstig entsorgt. Das geschredderte Häckselgut eignet sich aber auch sehr gut als Mulch zur Beetabdeckung, Unkrautbekämpfung und  Bodenverbesserung, daher belassen wir die Hackschnitzel nach Absprache auch gerne auf Ihrem Grundstück oder verteilen den Mulch direkt in Ihrem Garten bzw. Ihrer Außenanlage. Größere Stammdurchmesser, die zu dick zum Häckseln sind, können sehr gut zu Brennholz weiterverarbeitet werden.