Ablagerungen unter Brücken entfernen: Unsere eigene Entwicklung.

Mit der Zeit lagern sich unter Brücken in Fließgewässern Sedimente ab. Dies ist ein natürlicher Vorgang, der jedoch Schwierigkeiten verursachen kann. Die Ablagerungen, die meist aus angeschwemmtem Kies, Sand und Lehm bestehen, können den Wasserabfluss behindern und sich somit negativ auf den Hochwasserschutz auswirken.

Um diese Sedimente zu entfernen, haben wir eine speziell dafür konstruierte Maschine entwickelt. Mit unserem Unterbrückensedimentschieber können wir Ablagerungen bereits ab einer Brückenhöhe von 80 cm fachgerecht abtragen. Auf diese Weise kann das Wasser wieder ungehindert fließen. Die entfernten Sedimente werden auf Wunsch von uns entsorgt oder auch an anderer Stelle wieder eingebracht.